Pronto Moda – Fashion Take Away

Finden Sie im Showroom Nr. 030 im Parterre des Textil- & Modecenter, TMC im Glattpark

 
Auf 120 m² Showroom-Fläche präsentieren und verkaufen wir unsere modern Women-Modelle und decken damit das gesamte DOB-Outfit ab.

Die Vororder-Kollektion wird für die kleinen bis mittleren Kunden immer riskanter. Die ONEtex GmbH nimmt das Vororder- und Kapitalrisiko diesen Kunden ab und stellt Ihnen eine sehr grosse Auswahl ab Lager zur Verfügung. So entstand die Idee für den Namen Pronto Moda -Fashion Take-away, da die Modelle von unseren Kunden ausgewählt und direkt mitgenommen werden können.

Dieses beliebte System wird somit auch für die kurzfristige und auf die Kundenbedürfnisse angepasste Warenbestückung benutzt. Immer die trendigsten und attraktivsten Modelle in den aktuellen Farben und Muster finden Sie in unserem Angebot.
 

Ipsy – exklusive Mode aus Italien


Die exklusiven Modelle aus Italien werden unter dem Label IPSY vertrieben, für den Grosshandel, Boutiquen und verschiedenen Trendläden in der ganzen Schweiz.

Das IPSY-Sortiment variiert mit verschiedensten Modellen, die im wöchentlichen Rhythmus mit aktueller Ware ergänzt und bereichert wird.

Jede Woche erhalten sämtliche Kunden einen Newsletter mit den neu eingetroffenen Modellen. Diese können auch telefonisch bestellt werden.

Bitte registrieren Sie sich um die neusten Produkte wöchentlich per E-Mail zu erhalten.

Zur Newsletter Registrierung

Über 500 Abnehmer zählen wir zu unserem Kundenstamm. Unsere langjährigen Kunden vertrauen auf unsere Produkte und unser Know-how.

Unsere Modelle werden in Farb- und Stückzahlen in den Grössen XS – XL oder als One-Size angeboten. Zudem können auf Anfrage auch grössere Mengen produziert und bestellt werden.

Das junge, motivierte und sehr professionelle Team ist getrieben durch Leidenschaft die erklärte Zielsetzung täglich neu anzugehen und Ihnen lieber Kunde, mit erstklassigen Produkten und überdurchschnittlichen Dienstleistungen ein kompetenter und zuverlässiger Partner zu sein.

ONEtex ist bereits mit Kunden eine Flächenpartnerschaft eingegangen und mit weiteren Kunden steht sie kurz vor dem Abschluss. Gerne berät Sie der Geschäftsführer über diese Möglichkeit.